01-28 Der Dorfladen Schönstadt feiert seinen ersten Geburtstag

28.01.2021: Bürgermeister Dr. J. Ried eröffnet den Dorfladen. Foto: B. Janssen

Wir blicken also schon auf ein ganzes Dorfladen-Lebensjahr zurück und können sagen: Der Aufwand hat sich gelohnt. Am 28.1.2021 begann in Schönstadt eine neue Dorfladen-Geschichte. Ihr erinnert euch sicher noch an die schöne und anstrengende Zeit des gemeinsamen Aufbaus. Viele Hände hatten mitgewirkt und es möglich gemacht, dass Schönstadt wieder eine eigene Einkaufsstätte hat, und was für eine!

Schon das Gebäude selbst wirkt freundlich und einladend. Das farbenfrohe Dorfladen-Logo und die Firmenlogos am Eingang kündigen einen kleinen Supermarkt an, in dem man neben dem tegut-Sortiment auch Fleisch- und Wurstwaren vom Metzger Möller aus Kleinseelheim, Brot, Brötchen und süße Teilchen und Kuchen von Schäfers Backstuben, Produkte von regionalen Anbietern wie z.B. Fleckenbühler Käse und kunsthandwerkliche und andere Geschenkartikel kaufen kann.

Ausreichend Parkplätze und Fahrradständer sowie der „Parkplatz“ für Lastenräder machen das Einkaufen hier komfortabel.

Wenn hoffentlich bald der Frühling wieder Einzug hält, wird die Begrünung und Bepflanzung rund um den Dorfladen auch erstmals richtig zur Geltung kommen und einladen, sich auf der Terrasse zu einem Tässchen Kaffee und einem Sahnestück zu verabreden. Das integrierte Dorfladencafé konnte leider aufgrund der Coronasituation bisher noch nicht richtig genutzt werden. Dabei kann man drinnen ganz gemütlich sitzen und von der Terrasse den wunderbaren Blick auf Wiesen und Felder und Fachwerk genießen, also die typisch hessische Atmosphäre. Neben der neuen Kuchenauswahl gibt es belegte Brötchen, Schlemmerfladen, heiße Fleischwurst und wechselnde Angebote aus der Heißen Theke, so dass das Dorfladencafé auch eine attraktive Möglichkeit für ein Frühstück oder einen kleinen Imbiss bietet.

Trotz seiner Größe als kleiner Supermarkt ist unser Laden doch im schönen Sinne ein echter Dorfladen. Das bedeutet, dass die Kunden und Kundinnen freundlich begrüßt werden, den Einkauf zu einem Plausch nutzen und sich insgesamt wohl fühlen an diesem Ort. Dabei lief natürlich nicht alles sofort reibungslos. Beim Verkaufspersonal waren einige personelle Umstrukturierungen nötig, um die Personalkosten der Umsatzgröße unseres Ladens anzupassen, die sich erwartungsgemäß erst im Laufe der Zeit verlässlich hatte bestimmen lassen. Da in unserem Dorfladen nicht nur Fachkräfte wie unsere Fleischereifachverkäuferinnen tätig sind, sondern auch Quereinsteiger, war die fachgerechte Bedienung und fachliche Beratung an der Theke anfangs nicht immer optimal. Daran arbeiten wir, versprochen!

Um die sozialen Funktionen des Dorfladens noch weiter auszubauen, wollen wir gerne auch mehr Veranstaltungen und Events am und im Dorfladen organisieren. Aktionen wie der Weihnachtsbaumverkauf nebst kleinem Weihnachtsmarkt, die von Ehrenamtlichen mit viel Engagement geplant und durchgeführt wurden, sind ein Beispiel dafür.

Auch die Erstellung der tollen Präsentkörbe oder die Herstellung der Wachstücher gehören dazu. Hier lebt unser Grundgedanke „Gemeinsam, wenn es gut werden soll“ wieder auf. Wir wollen mehr davon! Und ihr könnt dabei sein, denn jeden zweiten Freitagnachmittag treffen sich um 15 Uhr am Dorfladencafé Interessierte, die sich für den Dorfladen engagieren wollen. Einfach vorbeikommen! Wir freuen uns auf euer Mittun und kreative Ideen! Der nächste Termin ist der 4.2.2022.

Ganz wichtig ist uns, dass wir immer nah an unseren Kunden und Kundinnen sind. Das können wir aber nur mit eurer Unterstützung. Bitte gebt uns immer direkt und umfassend Rückmeldung, gern über positive Erfahrungen im Dorfladen, aber ganz besonders auch, wenn etwas nicht gefällt. Egal, ob es sich um Wünsche ans Sortiment, Öffnungszeiten, die fachliche Beratung oder die Art der Bedienung handelt, sprecht gern die Mitarbeiter selbst, die Marktleiterin oder ein Vorstandsmitglied an. Außerdem gibt es an der Theke einen kleinen Briefkasten (samt Papier und Stift) für solche Hinweise und Wünsche. Wir sind offen für eure Kritik und Anregungen, denn nur so können wir den Dorfladen zu der Einkaufsstätte machen, die wir uns alle wünschen.  

Nun markiert euch erst einmal Freitag, den 28. Januar 2022 dick im Kalender, denn ein Jahr Dorfladen, das muss gefeiert werden!
Lasst euch überraschen! Wir werden viele schöne 1-Euro-Angebote für den 1. Geburtstag bereithalten. In diesem Jahr wird es noch weitere Events im Dorfladen geben, denn unser Kooperationspartner tegut… feiert 2022 sein 75jähriges Bestehen und will dazu im Lauf des Jahres verschiedene Aktionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner