Demonstration gegen Tierindustrie

Datum/Zeit
Date(s) - 13. Mai 2022
15:00 - 16:00

Kategorien Keine Kategorien


Das Aktionsbündnis „Es reicht!“, bestehend aus den Initiativen Fridays for Future, Greenpeace, NaBu, Solawi, Make damage visible und Aktierismus veranstaltet am Freitag, 13. Mai, eine Demonstration, die um 15 Uhr am  Elisabeth-Blochmann-Platz beginnt.

Wie die Veranstalter bekannt gaben, richtet sich die Demo unter  anderem gegen die von der Tierindustrie verursachte Schädigung des Klimas, die Zerstörung des Amazonas-Urwalds für Futtermittel, das Leid der Tiere, und die Ausbeutung osteuropäischer Arbeitenden in der  Fleischindustrie.
Die Demonstrierenden fordern die Schließung von Tierfabriken, die Beendigung der Subventionierung tierischer Produkte sowie eine sofortige Agrarwende.

Die Veranstalter erwarten circa 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner