Ehrenamt: „Letze Hilfe Kurs“ für freiwillig Engagierte

Datum/Zeit
Date(s) - 21. Mai 2022
10:00 - 14:00

Kategorien Keine Kategorien


Erste-Hilfe-Kurse kennen Sie sicher – aber was ist Letzte Hilfe?

Dass man nach Verkehrsunfällen Erste Hilfe leistet, ist selbstverständlich. Doch wie kann man einem Menschen helfen, der sich auf seinem letzten Weg befindet und im Sterben liegt? 

Sterbende Menschen rufen in ihrer Umgebung oft Berührungsängste hervor, da sich viele mit der Bewältigung  der Situation überfordert fühlen. Sie wissen nicht, was sie für Sterbende tun und wie sie sich ihnen zuwenden  können. Dazu möchten die Letzte Hilfe Kurse Informationen und Anstöße geben.

Wir vermitteln Basiswissen, Orientierungen und einfache Handgriffe. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft,  sondern auch in der Familie und der Nachbarschaft möglich. Die Themen sind: Sterben ist ein Teil des Lebens,  Vorsorgen und Entscheiden, Leiden lindern, Abschied nehmen.

Außerdem möchten wir Ihnen anschließend eine Austauschrunde darüber anbieten, welche Erfahrungen und  welchen Umgang mit dem Thema Sie in Ihrem Verein erleben. Sollten sie zu diesem Kurs noch Fragen haben,  stehen Ihnen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Leitung: JULIA KUNZ und FELICITAS ZIMMERMANN
Termin: Samstag, 21.05.2022, 10.00 – 14.00 Uhr
Ort: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Afföllerstr. 75 oder Online via Zoom!
Anmeldung: hospiz.marburg@johanniter.de / 06421-965626
Gebühr: 6 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner