Große Impfaktion auf den Lahnbergen

Datum/Zeit
Date(s) - 8. Januar 2022
9:00 - 14:00

Veranstaltungsort
Dr. Reinfried-Pohl-Lehr- und Lernzentrum

Kategorien


Am Samstag, 8. Januar, findet von 9 bis 14 Uhr erneut eine große Impfaktion gegen das Coronavirus am Dr. Reinfried-Pohl-Lehr- und Lernzentrum, Conradistraße 9, statt.

Verimpft wird überwiegend der mRNA-Impfstoff von Moderna, es gibt aber auch ein kleines Kontingent des mRNA-Impfstoffs von Biontech. Impfen lassen  können sich Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren, Kinder unter zwölf Jahren werden nicht geimpft.  Booster-Impfungen sind möglich, wenn die zweite Corona-Impfung mindestens ungefähr drei Monate zurückliegt. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es muss jedoch mit Wartezeiten gerechnet werden.

Kostenlose  Parkplätze sind nach Angaben der Organisatoren am Dr. Reinfried-Pohl-Lehr- und Lernzentrum, das beim Uni- Klinikum auf den Lahnbergen ist, reichlich vorhanden. 

Wer geimpft werden will, sollte Impfpass, Personalausweis, Gesundheitskarte und den ausgefüllten  Einwilligungsbogen von der Seite des Robert-Koch-Instituts mitbringen.

Die Aktion ist der dritte Impftermin,  den die Anästhesiologie-Fachärztin Prof. Dr. med. Astrid Morin gemeinsam mit ihrem Ehemann Prof. Dr. med.  Leopold Eberhart organisiert.

Bei den beiden vergangenen Impfaktionen wurden rund 800 und rund 300 Impfungen verabreicht.

Informationen zur Warteschlange und noch vorhandenem Impfstoff gibt es auf  Instagram.com/impfaktion sowie twitter.com/impfaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner