Internationaler Museumstag

Datum/Zeit
Date(s) - 15. Mai 2022
11:00 - 17:00

Kategorien Keine Kategorien


Am Sonntag, 15. Mai, findet zum 45. Mal der internationale Museumstag statt.

Das Otto-Ubbelohde-Haus in Goßfelden eröffnet am Sonntag um 11.30 Uhr die Ausstellung „Otto Ubbelohde  grüßt seine Vaterstadt“, die bis zum 4. September zu sehen sein wird.

Geöffnet sind auch das Marburger Museum für Kulturgeschichte im Landgrafenschloss sowie das Marburger  Kunstmuseum.
Im Kunstmuseum findet zudem ab 11 Uhr ein Fest statt, mit dem die Sanierung des Art-Déco-Brunnens  gefeiert wird. Der Eintritt in beide Museen ist am Sonntag frei.

Das 1. Deutsche Polizei Oldtimer-Museum in Cyriaxweimar öffnet um 11 Uhr seine Pforten.
Der Eintritt ist frei.

Das archäologische Museum Zeiteninsel in Weimar präsentiert am Samstag und Sonntag anlässlich des  Keltenjahres von 10 bis 18 Uhr die lebende Ausstellung „Geschichte(n) erleben – in der Eisenzeit“.
Der Eintritt kostet für Kinder 2,50 Euro, für Erwachsene 5 Euro, Familienkarten gibt es für 10 Euro.

Das Hinterlandmuseum im Schloss Biedenkopf präsentiert am Sonntag von 10 bis 18 Uhr einen Brautag.
Der Eintritt ist frei.

Das Marburger Haus der Romantik zeigt von 11 bis 17 Uhr die Ausstellung „Brüder Grimm. Bekannte und  unbekannte Geschichten – großformatige Fotografien von Anna Scheidemann und Illustrationen und Aquarelle  von Elena Ryasantseva“.
Der Eintritt ist frei.

Auch das Dorfmuseum „Daniel-Martin-Haus“ in Schwabendorf öffnet am internationalen Museumstag von 14  bis 17 Uhr seine Türen.
Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner