LONELY KAMEL (nor) | special guest: Atomic Peat

Datum/Zeit
Date(s) - 28. Oktober 2021
20:30 - 22:30

Veranstaltungsort
Kulturzentrum KFZ

Kategorien


European Tour – Stoner Psychedelic Blues Doom Retro Heavy Rock

Seit fast 10 Jahren und 5 Alben gehören die Norweger Lonely Kamel zur ausufernden Vintage-Rock Bewegung, die den Sechziger-Fuzz und vor allem Siebziger-Zeppelin-Rock verinnerlichen. Im Falle von ” Death’s-Head Hawkmoth ” klingt das Ergebnis kernig, authentisch und variantenreich. Gitarrist Thomas Brenna quält die Stahlseiten, Bassist Stian Helle pocht auf seine, derweil Espen Nesset sein Drumkit bearbeitet. Ein spaciger, ein psychedelischer, ein bluesiger, ein monströser Sound ertönt infolgedessen aus den Boxen, wenn das fünfte Album ´Death´s-Head Hawkmoth´ der Norweger lautstark durchdröhnt.
Da wird auch mal die Lap-Steel-Gitarre ausgepackt, der Eröffnungs-Song schichtet Gitarren-Wände im Wall Of-Sound-Stil übereinander und im nachfolgenden “Psychedelic Warfare” zeigt sich, wie ein Ass-kickin` Groove a la Queens Of The Stone Age psychedelisch vernebelt rocken kann, um dann wieder schwerfällig Retro-Doomig alles nieder zu walzen. Der kräftige Gesang hat Ähnlichkeiten mit Josh Homme und tut sein Übriges zum positiven Wiedererkennungswert. Gerade der Groove erinnert immer wieder an Led Zeppelin, die Stoner-Momente sind von Kyuss beeinflusst, dazu ein Schuss Cream, Karma To Burn und Jimi Hendrix und fertig ist das eingängige Gebräu von Lonely Kamel.

Mit dabei sind ATOMIC PEAT (members of IRON WALRUS), die schon die Bühne mit Bands wie ELDER, RED FANG, KADAVAR, GLOWSUN, 1000MODS, MOS GENERATOR etc. geteilt haben.

 

Einlass: 19.30 Uhr | Unbestuhlt!
Vorverkauf: 16,- (+ Geb. inkl. RMV-Ticket)
Abendkasse: 20,-
Schwerbehinderte, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, zahlen den normalen Ticketpreis, die Begleitung ist umsonst. Bitte Plätze für Begleitpersonen anmelden unter 06421-13898 oder info@kfz-marburg.de.
Das Vorverkaufsticket mit dem RMV Kombiticketlogo gilt zur Hinfahrt ab 5 Stunden vor Beginn und zur Rückfahrt bis Betriebsschluss auf allen Bussen und Bahnen im Gesamten Verbundnetz. 1. Klasse nur mit Zuschlag. Es gelten die Gemeinsamen Beförderungsbedingungen und RMV Tarifbestimmungen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner