Neue Fotoausstellung im Café Schwarz in Niederwalgern

Auf den Spuren von Christo und Jeanne-Claude, Vernissage am Samstag, 30. April

Die Kunstwerke des Künstlerehepaars zeichneten sich dadurch aus, immer auf eine Zeitspanne von nur zwei Wochen angelegt zu sein – ob das beispielsweise der verhüllte Reichstag war oder eben die „Floating Piers“ sowie – posthum als letztes Werk – die Verhüllung des Pariser Arc de Triomphe.

Friedhelm Fett wird sich den Fragen der BesucherInnen während der Vernissage am Samstag, 30. April, ab 20 Uhr stellen, aber auch erzählen, wie er über mehrere Stationen persönlich seinen Zugang zu den Werken des Verpackungskünstlerpaars Christo und Jeanne-Claude gefunden hat. Interessierte, die mit dem Fotografen ins Gespräch kommen möchten, haben ebenfalls am folgenden Maifeiertag die Gelegenheit, ihn im Café Schwarz anzutreffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner