Stadt sucht Wohnungen für Geflüchtete

Die Stadt Marburg hat 225 Geflüchtete aus der Ukraine untergebracht. Mehr als 750 Geflüchtete sind mittlerweile registriert. Die Zahlen zeigen: „Wir brauchen dringend weiteren Wohnraum.“ Finden sich keine Wohnungen, müssten die Geflüchteten in einer Gemeinschaftsunterkunft wie Sporthalle oder Bürgerhaus untergebracht werden. Die Wohnungen müssen nicht voll ausgestattet sein. Wichtig ist

Weiterlesen

Schüler aus Schönstadt erlaufen 6.352,50 Euro

Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Grundschule Schönstadt haben bei einem Spendenlauf Geld für Kinder in der Ukraine gesammelt. Wie die Schule berichtet, möchte die 4. Klasse das Geld der Hilfsorganisation „SOS Kinderdorf“ spenden, um die Versorgung von Kindern in der Ukraine, aber auch in Deutschland zu unterstützen. Ein

Weiterlesen

Spendenaktion im Dorfladen

In Anbetracht der Not der Menschen, die aus der Ukraine flüchten, haben sich einige Schönstädterinnen und Schönstädter entschieden, spontan eine Spendenaktion für ukrainische Flüchtlinge zu starten. Es wurden am Dorfladen Schönstadt an zwei Nachmittagen Waffeln und an einem Nachmittag Brote mit Schmalz oder vegetarischem Belag gegen Spenden angeboten, und das

Weiterlesen

Frühling im Dorfladen Schönstadt

Endlich Frühling, endlich Sonne, endlich Blüten in Gärten und an Sträuchern! Diese kleinen positiven Momente sind gerade jetzt so wichtig für uns. Wer im eigenen Garten daran Mangel hat, kann schon seit einigen Wochen die erforderlichen Samen oder auch schon blühende Pflanzen im Dorfladen bekommen. Dort ist im Café nun

Weiterlesen

05-23 Neue Ausstellung in Galerie Schmalfuß

Die Galerie Michael W. Schmalfuß am unteren Steinweg eröffnet am Samstag, 2. April, von 15 bis 19 Uhr die neue Ausstellung „In Sight“. Zu sehen sind Arbeiten des Malers Thomas Kitzinger und des Schweizer Bildhauers Hans Thomann. Kitzinger erschafft Gemälde, auf denen er Pflanzen, Ballone, Vasen, Plastikbecher und andere Alltagsgegenstände

Weiterlesen

Fotoausstellung im Rotkehlchen

Am Sonntag, 27. März wird um 15 Uhr im Rotkehlchen (Waggonhalle) eine Ausstellung der Fotogruppe „gleis3eck“ eröffnet. Die Ausstellung ist Teil der Veranstaltungsreihe „Photo-Spectrum- Marburg“. „gleis3eck“ – das sind die Fotografen Volker Jansen, Alfred Junker und Martin Lüpkes. Mit ihrem Projekt „Randnotizen” nehmen sie die Umgebung von drei Fußgängerzonen in

Weiterlesen

Analoge Fotografie im Café am Markt

„Marburg blue“ lautet der Titel einer Fotoausstellung, die am Donnerstag, 24. März, um 19 Uhr im Café am Markt eröffnet wird. In Zeiten von Instagram-Bilderfluten blicken die Fotografen Hasret Sahin und Georg Kronenberg zurück auf die Geschichte der Fotografie. „Marburg blue“ ist eine Liebeserklärung an die Stadt und die analoge

Weiterlesen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner