Stadtwanderweg öffnet Ende April

Am Samstag, 30. April, steht um 11 Uhr die Eröffnung des neuen Premium-Stadtwanderwegs „Marburger Ausblicke“ am Wanderportal im Gisonenweg 2-3 auf dem Programm. Auf dem dreistündigen Rundgang gibt es musikalische Darbietungen und Erzählstationen, an denen die Gäste viel über die Geschichte Marburgs erfahren können.

Los geht es am Wanderportal im Gisonenweg. Im Marburger Schlosspark werden die Gäste mit Posaunenmusik empfangen.
Nach der Musik und kurzen Grußworten führen die Gründer der Erzählschule Burgwald, Dr. Henning Smolka und Karin Kirchhain, über Teile des zertifizierten Prädikatswegs. Erzählstationen mit Infos über Marburg und den Lahnwanderweg lockern die acht Kilometer lange Wanderung auf. Die Route führt am Schloss, der Elisabethkirche, der Augustenruhe, dem Behring- Mausoleum und der Anna- Blick-Hütte vorbei. Der Premium-Stadtwanderweg „Marburger Ausblicke“ wurde von der Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH (MSLT) als Beitrag zum Marburger Stadtjubiläum „Marburg800“ neu konzipiert.

Die Teilnahme an der Eröffnung und dem Rundgang ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich online unter www.marburg-tourismus.de/erlebnis-buchen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner