Gesucht: der Feuersalamander

Landesamt für Naturschutz bittet um Meldung von Sichtungen für Projekt

Seit 2015 gibt es das Feuersalamander-Meldenetz unter Kooperation des HLNUG, der Arbeitsgemeinschaft Amphibien- und Reptilienschutz in Hessen und dem Institut für Biologiedidaktik der Justus- Liebig-Universität Gießen: Unter dem Motto „Mach mit, schau hin!“ sind alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, Feuersalamander, die sie beispielsweise beim Waldspaziergang, Radfahren oder Joggen beobachten, zu melden.

Meldungen können über das Meldeportal auf der Homepage des HLNUG oder per E-Mail an naturschutz@hlnug.hessen.de gesendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner