Schüler aus Schönstadt erlaufen 6.352,50 Euro

Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Grundschule Schönstadt haben bei einem Spendenlauf Geld für Kinder in der Ukraine gesammelt.

Wie die Schule berichtet, möchte die 4. Klasse das Geld der Hilfsorganisation „SOS Kinderdorf“ spenden, um die Versorgung von Kindern in der Ukraine, aber auch in Deutschland zu unterstützen. Ein Anteil wird auch dem Cölber Arbeitskreis Flüchtlinge (CAF) zukommen, um den Geflüchteten in der Gemeinde Cölbe zu helfen.
Die Kinder und das ganze Kollegium danken allen Spendern ausdrücklich für die Unterstützung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner